Mittelbauinitiativen weisen Forderungen der „Allianz der Wissenschaftsorganisationen“ zurück und fordern Novelle des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

Anlässlich der Anhörung zum wissenschaftlichen Nachwuchs und der
Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) im
Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
am 29. Juni 2015 sowie vor dem Hintergrund des Briefes der „Allianz der
Wissenschaftsorganisationen“ vom 03. Juni 2015
erklären Mittelbauinitiativen aus Dresden, Leipzig, Münster, Berlin und
Mannheim, dass eine baldige Novellierung des Wissenschaftsgesetzes
zwingend notwendig sei und begrüßen deshalb die angestoßene Debatte im
Bundestag.

PM_Brief_Mittelbauinis_an_Johanna_Wanka_29062015-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s